Ein kleiner Kaufmannsladen für kleine Händler





Nicht jedes Kinderzimmer bietet genug Platz, um einen großen Kaufmannsladen aus Holz aufzubauen. Deswegen müssen die Kinder aber nicht auf den Verkaufsspaß verzichten! Mit einem Mini- Kaufmannsladen von Janod, Sevi oder Haba können sie nämlich genauso gut spielen. Hier findet ihr unsere Favoriten und Bestseller.

Aktuelle Kaufladen Testsieger

✻ Robust und stabil: Pinolino Marktstand Lucy*
✻ Beliebt und günstig: Roba Verkaufsstand*
✻ Der Roba Kaufladen Bestseller mit Zubehör*
✻ Mobil & charmant: Kaufladen Kleiner Bäcker
✻ Süßer Plastik Kaufladen: der Ecoiffier Markstand*

Kaufladen Zubehör Empfehlungen

✻ Beste Kaufladen Kasse aus Holz* & aus Plastik*
✻ Beste Kaufladen Waage aus Holz* & aus Plastik*
✻ Pinolino Kaufladenzubehör Komplett-Set*
✻ Der Spiel-Essen Bestseller von Melissa & Doug*
✻ Cozy Coupe – der Kinder Einkaufswagen Tipp*

 
Also nach dem Motto „klein aber fein“ bringt so ein kleiner Kaufladen viele Vorteile mit sich und lässt die Kinderaugen strahlen!

Mini- Kaufmannsladen: auf die Größe kommt es an

Um euch eine Überraschung beim Auspacken zu ersparen, achtet beim Kauf eines Kaufmannsladens unbedingt genau auf die Größe. Meistens hat so ein Kaufmannsladen Maße von ca. L 40 x B25 x H45 cm. So können die Kinder damit auf dem Boden spielen oder diesen auf einen Tisch oder eine Kommode stellen.
 
Und genau das ist einer seiner Vorteile: dank der kompakten Größe findet so ein Kaufmannsladen überall ein Plätzchen und ist sehr gut für kleine Kinderzimmer geeignet. Ihr braucht euch also keine Gedanken mehr zu machen, ob der Platz reicht, wenn euer Kleines sich sehnlichst einen Kaufmannsladen wünscht 🙂

Ein Kaufmannsladen zum Mitnehmen

Da ein kleiner Kaufladen nicht an der Wand befestigt wird, lässt er sich in der Wohnung einfach transportieren. Dank seiner Größe lässt er sich überall hin mitnehmen und ist zudem ein toller Reisebegleiter in den Urlaub oder für das Wochenende bei den Großeltern.
 
Hat das Kind keine Lust mehr auf seinen Kaufmannsladen, ist dieser leicht zu verstauen und steht nicht im Weg. Nach ein paar Monaten wird er einfach wieder rausgeholt und erfreut den stolzen Kaufladenbesitzer aufs Neue.




Niedliche Gestaltung und Kaufladen Zubehör

So ein kleiner Kaufmannsladen punktet zudem mit niedlichem Design.
Egal ob ein nostalgischer Kaufladen von Vilac* mit französischem Flair, howa „Kleiner Bäcker“ Kaufladen oder der charmante Haba Kuchenstand – sie alle sind sehr liebevoll gestaltet und gut verarbeitet.
 
Zudem wird einiges an Kaufladen Zubehör wie Obst und Gemüse, Brötchen, Einkaufstüten, Kreidetafel etc. mitgeliefert, so dass ihr zunächst nichts zukaufen müsst. Bei Bedarf könnt ihr später aufstocken oder das Kaufladen Zubehör selber basteln. Der Aufbau ist meistens unkompliziert, so dass das Spiel gleich los gehen kann.
 

Kleiner Kaufladen für die Allerkleinsten

Apropos Zubehör: eine Kaufladen-Kasse mit Scanner oder eine Waage werdet ihr bei den Mini-Kaufläden meistens nicht finden. Was den älteren Kindern wahrscheinlich fehlen wird, brauchen die allerkleinsten Händler nicht unbedingt.
 
Deswegen eignet sich so ein kleiner Kaufmannsladen besonders gut für die kleineren Kaufleute, die mit einer Kaufladen-Kasse eh noch nicht viel anfangen können. So werden die Kleinen nicht überfordert und freuen sich über ein eigenes kleines Tante-Emma-Lädchen.



Kommentare sind geschlossen.